Ausbildung zur unterwiesenen Person nach TRVB 128 S für ortsfeste Löschwasseranlagen - nass und trocken

 

Inhalt

Diese Ausbildung vermittelt Ihnen die theoretischen Grundlagen
zur eigenständigen Kontrolle von Löschwasseranlagen.

Allgemeines

Wandhydranten und Steigleitungen dienen zur Unterstützung
der Feuerwehr und erhöhen die Effizienz des Löschangriffes.
Sie sind Einrichtungen der ersten und erweiterten Löschhilfe.
Gemäß TRVB 128 S, EN 671 und ÖBFV-RL VB-01 sind Wandhydranten, Steigleitungen und Löschwasserentnahmestellen periodisch (jährlich)
von einer unterwiesenen Person zu überprüfen.

Zielgruppe

Brandschutzorgane (Brandschutzwarte, Brandschutz-beauftragte),
Installateure, Haustechniker/innen sowie Löscherwarte

Allgemeine Informationen

Es gelten die Kursbestimmungen auf dem Anmeldeformular.

Voraussetzungen

keine Voraussetzung

Ausbildungsleiter

Wolfgang Huber
Ing. EUR ING., MMSc, MEng

Veranstaltungsort

Ingenieurbüro Huber GmbH,
Zehentweg 3, 6837 Weiler

 

Termine TRVB 128 S

There are no up-coming events
Zum Seitenanfang